Schwabacher Tagblatt

SCHWABACH - Wer in Schwabach "Ayurveda" sagt, kommt an Martina Bruckner nicht vorbei. Seit 2002 arbeitet die 56-jährige Rednitzhembacherin bereits als Therapeutin der klassischen indischen Medizin. Nun verlegt sie ihre Praxis in die Bahnhofstraße 22. Eröffnung ist am 23. Mai ab elf Uhr. Jeder Besucher erhält einen 10-Euro-Gutschein, den man für eine Behandlung einlösen kann.

Eins ist Martina Bruckner besonders wichtig: "Mit Esoterik hat Ayurveda absolut nichts zu tun", betont sie. Der Begriff stammt aus dem Sanskrit und bezeichnet die traditionelle indische Heilkunst. Denn Ayurveda bedeutet "das Wissen vom langen und gesunden Leben". Hauptprinzipien sind eine ganzheitliche Betrachtung des Menschen und die vorbeugende Behandlung. Das Ziel der ayurvedischen Heilkunst ist die Vermeidung von ernsthaften Erkrankungen, indem man versucht, den Auslöser der Erkrankung zu verstehen und ihr den Boden für einen Ausbruch zu entziehen.

Dies geschieht vor allem durch die Bemühung um die für den jeweiligen Patienten richtige Ernährung und Lebensweise sowie das Ziel, ungesunde Gewohnheiten aufzugeben. Dazu gibt es eine Reihe von Behandlungen, die vor allem dem Körper dabei helfen sollen, ein inneres Gleichgewicht zu erhalten oder wiederzuerlangen. Ihr Wissen dafür hat Martina Bruckner bei einem indischen Aryuveda-Arzt in Nürnberg erlangt. Ein Jahr dauerte die Ausbildung mit anschließender Prüfung. Ferner war Martina Bruckner seither bereits acht Mal in Indien, um ihre Kenntnisse zu vervollkommnen.

Ihre Hauptanwendungen sind die Ernährungsberatung, Fastenkuren, Massagen, Reinigung, Yoga sowie meditative Methoden, die Entspannung und Wohlgefühl vermitteln. Einfühlsam und mit großer Empathie widmet sich Martina Brückner dabei ihren Patientinnen und Patienten. "Sie haben goldene Hände." Diese Anerkennung hat sie schon häufig gehört, wenn sie Verspannungen mit warmem Öl löst oder den "königlichen Stirnguss" einsetzt, der tief greifende Wirkung entfaltet.

Sanfte Berührungen entlang der Energiebahnen des Körpers lösen Blockaden. Stoffwechselgifte werden ausgeleitet. Eine reinigende Wirkung auf körperlicher und geistiger Ebene findet statt. Bei besonders starken Verspannungen kommt die "Kräuterstempelmassage" zum Einsatz. Dabei wird spezielles ayurvedisches Kräuter-Öl tief ins Gewebe einmassiert, was zusätzlich die Hautstruktur verbessert. "Es entsteht ein Gefühl von Leichtigkeit und Freiheit", versichert Bruckner, die Ayurveda auch als ergänzende Behandlungsform neben der Schulmedizin sieht. Wie wichtig Martina Bruckner dabei eine von Vertrauen getragene persönliche Beziehung zu ihren Patienten ist, davon können ihre zahlreichen Stammkunden berichten. "Die Bedürfnisse des Einzelnen sind mir sehr wichtig", sagt sie.



Freude kann man auch verschenken

Ihnen fehlt das passende Geschenk? Verschenken Sie Freude und Entspannung mit einem Geschenkgutschein aus meinem Angebot.

Gerne schicke ich Ihnen den gewünschten Geschenkgutschein per Post zu.

Kundenbewertung

Martina`s Behandlungen haben für mich eine wunderbare, heilende Wirkung, heilend für Körper, Geist und Seele. Schon nach kurzer Zeit tritt eine Entspannung ein, alles im außen entfernt sich, ist nicht mehr präsent, ich bin bei mir. Und am Ende der Behandlung umgibt mich ein Gefühl von Ruhe, totaler Entspannung – einfach ein wohliges Gefühl.

Barbara Dirnberger

Kundenbewertung

Liebe Frau Bruckner,
es ist mir ein wichtiges Bedürfnis, Ihnen heute zum Jahresbeginn nochmals zu danken für Ihre einfühlsamen Behandlungen und ihre Kompetenz im vergangenen Jahr. Ich kam immer ohne Erwartung in die Praxis (manchmal auch ohne Kraft) es war der Blickkontakt - und Sie wussten genau welche Behandlung heute für mich gut war, ohne Worte, genau die richtige Behandlungsform, und die auch passte. Auch die Nachgespräche waren immer sehr berührend und ich habe ihre Praxis wie auf Wolken verlassen, und zwar ohne Einschränkung nach jeder Behandlung. Ich freue mich immer auf den nächsten Körper- Seele-Geist-Termin.
In diesem Sinne ein erfolgreiches gesundes neues Jahr . Danke für die Einladung zur Eröffnung der neuen Praxis.
Ich freue mich. Herzlichst

Ursula Zecheus

Kundenbewertung

Durchs Internet kam ich auf die Adresse, zuerst eine gewollte Ganzkörpermassage, danach eine perfekte Ayurvedamassage, tolle Räumlichkeiten und man fühlt sich einfach wohl, Zeit für sich und zum loslassen, die perfekte Adresse für jemanden der für sich etwas gutes tun will.................ich komme sicherlich nächste Woche wieder.

Bettina aus Nürnberg

Schwabacher Tagblatt

SCHWABACH - Wer in Schwabach "Ayurveda" sagt, kommt an Martina Bruckner nicht vorbei. Seit 2002 arbeitet die 56-jährige Rednitzhembacherin bereits als Therapeutin der klassischen indischen Medizin. Nun verlegt sie ihre Praxis in die Bahnhofstraße 22. Eröffnung ist am 23. Mai ab elf Uhr. Jeder Besucher erhält einen 10-Euro-Gutschein, den man für eine Behandlung einlösen kann.

weiterlesen




Martina Bruckner
+49 (9122) 7905547
Bahnhofstr. 22
91126 Schwabach

Ayurvedische Massagen
Samvahan Balancing
Metamorphose
Therapeutic Touch
Facial Harmony
Reiki
Reiki Seminare
Vata-Typ
Pitta-Typ
Kapha-Typ
Gesichtsmassage
Ernährungs- und Gesundheitsberatung
Stimmgabeln
Klangschalen
Schwingungsmassage
Energiebehandlung