Die traditionelle Heilmethode aus Indien

Ayurveda greift auf einen jahrtausendalten Erfahrungsschatz zurück und betrachtet jedes Leben als eine Einheit aus Körper, Geist und Seele. Der Begriff Ayurveda kommt aus dem altindischen Sanskrit und bedeutet wörtlich übersetzt das Wissen vom gesunden Leben.

BuddhaIn Indien ist Ayurveda die Medizin des Volkes, in traditionellen Ayurveda-Familien wurde das Wissen an die nächste Generation weitergegeben. Durch das Interesse der westlichen Welt an dieser alten Heilmethode, erlebt Ayurveda auch im eigenen Land wieder einen neuen Aufschwung.

Die Grundlage im Ayurveda ist die Lehre der 5 Elemente aus denen sich die 3 Doshas (Bioenergien) Vata, Pitta, Kapha zusammensetzen. Alle 5 Elemente sind in der Natur und im Menschen vorhanden.

Jeder Mensch wird mit einer individuellen Dosha-Konstitution geboren. Je nachdem, wie viel Anteile wir von Geburt an mitbekommen haben, reagiert jeder Einzelne von uns anders auf Nahrung, Verhalten, Stress, Bewegung, Schlaf usw. Das Ziel im Ayurveda ist die Doshas ins Gleichgewicht zu bringen und dadurch unsere Gesundheit zu erhalten bzw. wieder zu erlangen. Sind die Doshas im Ungleichgewicht z.B. durch falsche Ernährung, Stress oder falsches Verhalten, können Krankheiten entstehen.
Ayurveda dient als Prävention für eine bessere Gesundheit und mehr Wohlbefinden.

Das Windprinzip Vata
(Äther + Luft)
Das Sonnenprinzip Pitta (Feuer + etwas Wasser) Das Mondprinzip Kapha (Erde + Wasser)

Prinzip der Bewegung

Prinzip der Umwandlung

Prinzip der Struktur

Funktion

Steuert jegliche Bewegung des Organismus, Ein- und Ausatmung,

Kreislauf, Beseitigung der Abfallprodukte, Umwandlung der Gewebe,

Begeisterungsfähigkeit

Funktion

Augen, Verdauung, Hunger , Durst, Hitze, Bewegung, Bildung von Hormonen und Enzymen, Stoffwechsel

Ausstrahlung, Intelligenz, Glücksgefühl

Funktion

Formgebung, Zusammenhalt, Ausdauer, Potenz, Fruchtbarkeit, Stabilität, Kraft,

Ölig (Gelenkschmiere)

Geduld, Treue

Eigenschaften

kalt, leicht, rauh, trocken, fein, durchdringend, mobil, klar

Eigenschaften

heiß, leicht, flüssig, sauer, scharf

Eigenschaften

kalt, schleimig, feucht, schwer, weich, süß

Kundenbewertung

Liebe Martina, wäre ich eine Katze, so würde ich während Deiner Massage ununterbrochen schnurren. Ich bin froh, nicht einmal ganz eingeschlafen zu sein, weil ich dann die Energie, die durch Deine Hände fließt mit ganzen Sinnen genießen kann. Ich profitiere von Deiner Gabe und freue mich schon auf die nächsten 2 Stunden bei Dir, die meinem Körper und meiner Seele so gut tun!

Danke und alles Liebe

Simone

 

Schwabacher Tagblatt

SCHWABACH - Wer in Schwabach "Ayurveda" sagt, kommt an Martina Bruckner nicht vorbei. Seit 2002 arbeitet die 56-jährige Rednitzhembacherin bereits als Therapeutin der klassischen indischen Medizin. Nun verlegt sie ihre Praxis in die Bahnhofstraße 22. Eröffnung ist am 23. Mai ab elf Uhr. Jeder Besucher erhält einen 10-Euro-Gutschein, den man für eine Behandlung einlösen kann.

weiterlesen




Martina Bruckner
+49 (9122) 7905547
Bahnhofstr. 22
91126 Schwabach

Ayurvedische Massagen
Samvahan Balancing
Metamorphose
Therapeutic Touch
Facial Harmony
Reiki
Reiki Seminare
Vata-Typ
Pitta-Typ
Kapha-Typ
Gesichtsmassage
Ernährungs- und Gesundheitsberatung
Stimmgabeln
Klangschalen
Schwingungsmassage
Energiebehandlung